Donnerstag, 21. Oktober 2010

Grid Technik
...das 41. Wochenthema bei Stempelkreis.

Vor 2 Wochen war ich schon hellauf begeistert von der Grunge Technik...aber diese Technik ist genauso toll !!! 
Bin so begeistert das ich direkt zwei Karten gewerkelt habe, wobei die Blau/Braune Karte an zwei Challenges teilnimmt.

Challenges:
  • Take Time for You: Selbstgestempelter HG / Ch. 21
  • Stampavie and more:     Blau und Braun / Ch. 113



















Hier meine zweite Grid Karte in Orange/Braun

Kommentare:

  1. Dieu, die Karten sind beide wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Dieu, mir fehlen die Worte, die Karten sind der Hit, klasse, dass dir auch diese Technik soviel Spaß macht :) Die untere der beiden Karten ist mein Favorit, die Farben sind soooooo schön.

    AntwortenLöschen
  3. Beide Karten sind hammerstark. Wobei mir die 2. von den Farben her noch etwas besser gefällt.

    Vielen Dank für's Mitmachen bei SAM.

    LG, Kiki

    AntwortenLöschen
  4. Beide Karte sind wunderschön, kann gar nicht sagen, welche mir besser gefällt!

    AntwortenLöschen
  5. Boah... Dieu...du haust mich vom Hocker!!!Also nicht du, aber deine Karten !!! Die sind sooooo schön!!!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Deine Karten sind ein Traum.
    Danke für Deine Teilnahme bei TTfY.
    Lg Antje

    AntwortenLöschen
  7. Wow, total tolle Karten! Vielen lieben Dank, dass du letzte Woche bei Take Time for You mitgemacht hast. Die neue Challenge ist online, komm vorbei und mach wieder mit! Viel Glück für die Verlosung!

    LG, Natascha

    AntwortenLöschen
  8. Diese beiden Karten hauen mich echt um!!! Wunderschööön!!! Und wie gut, dass wir uns diese Stempel angeschafft haben, die haben sich wirklich gelohnt. Ich hoffe sehr, dass ich diese zwei traumhaften Karten bald im Original zu sehen bekomme :-)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Karten sind der Hammer. Welche schönen Weihnachtsbaumkugelstempel sind denn das?!
    Und die Farbkompinationen sind sehr, sehr schön.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ich kann mich hier gar nicht mehr sattsehen. Ein Werk schöner als das andere!
    LG Simone

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.